Zum Inhalt

Zur Navigation

Biomasseheizungen vom Profi aus Tirol

KWB Biomasseheizungen

Durch den Bedienungskomfort und die höhere Zuverlässigkeit der Heizkessel erfreut sich das Heizen mittels Biomasse immer größerer Beliebtheit. Neben dem Scheitholz- und Hackgutkessel haben sich auch Pelletanlagen zunehmend verbreitet. Der große Vorteil von Biomasseanlagen ist die Umweltfreundlichkeit. Während der Verbrennung wird nur so viel CO2 ausgestoßen, wie beim Wachstum aufgenommen wurde. Biomasse ist also CO2-neutral. Ein weiterer Vorteil ist die regionale Verfügbarkeit der Brennstoffe.

Biomasse - langfristig günstig und effizient für Tiroler Kunden

Denken Sie einmal über steigende Rohstoffpreise - speziell im Segment der fossilen Brennstoffe - nach. Was kostet eine solche Heizung möglicherweise in 20-30 Jahren? Ist es sinnvoll, in einem Jahrzehnt bereits wieder nachrüsten oder umbauen zu müssen?

Besser Sie planen langfristig und halten sich dabei an stabile, nachhaltige Rohstoffe. Dies schont nicht nur Ihren Geldbeutel, sondern auch die Umwelt und Ihr Gewissen.

Rohstoffe aus der Biomasse sind kurzfristig verfügbar, politisch unabhängig und preisstabil!

In Tirol setzen wir verstärkt auf Biomasse.

Markart Installationen

Wattener Weg 17
6111 Volders

Telefon +43 676 5640892

%69%6E%73%74%61%6C%6C%61%74%65%75%72%40%6D%61%72%6B%61%72%74%2E%61%74

Bildergalerie